School Goes Internet
Navigation bar
  Home Start Previous page
 93 of 187 
Next page End Inhalt 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98  

81
5  Einsatz in der Schule
Dieses Kapitel gibt konkrete Beispiele für den Einsatz des Internet im
Unterricht. Die dabei verwendeten Internet-Ressourcen wurden in der
Regel mit den in Kapitel 4 beschriebenen Möglichkeiten gefunden.
Die folgenden Beispiele sind nach dem Einsatzgebiet gruppiert in:
Unterrichtsvorbereitung, selbständige Projekte, Einsatz in der Stunde und
vorbereitete Lernsequenzen. Die ersten drei geben Beispiele, wie das
Internet eingesetzt wurde oder eingesetzt werden könnte. Der vierte Ab-
schnitt mit vorbereiteten Lernsequenzen enthält Beispiele, die direkt in die
Schulstunde übernommen werden können.
Bei allen Beispielen wird ganz bewußt auf eine Bewertung verzichtet.
Es gäbe zu viele Bewertungskriterien (didaktische Qualität, inhaltliche
Aspekte, Anpassung an Schulstufe, Netzbelastung, notwendige
Ressourcen etc.). Mindestens inhaltlich kann jede Lehrerin und jeder
Lehrer sofort selbst abschätzen, ob ein Beispiel im eigenen Unterricht
umsetzbar ist. Spätestens nach der Lektüre dieses Buchs wird die Leserin
oder der Leser auch abklären können, ob die technischen Vor-
aussetzungen an der Schule vorhanden sind.
5.1  Unterrichtsvorbereitung
Das Internet wird möglicherweise dazu führen, daß es in Zukunft weniger
Lehrmittel im traditionellen Sinne geben wird. Lehrerinnen und Lehrer
können sich mit dem Internet und dem eigenen Computer die Lehrmittel
genau nach ihren Wünschen zusammenstellen. Dies ist allerdings noch
Zukunftsmusik. Doch schon heute leistet das Internet gute Dienste bei der
Unterrichtsvorbereitung. Dafür sind nur einfachste technische
Installationen notwendig. Ein einzelner Rechner mit Internet-Anschluß in
der Bibliothek (oder privat zu Hause) reicht aus.
5.1.1  Jagen und Sammeln
Zur eigenen Weiterbildung, zur Beantwortung von spezifischen Fragen
oder bei der Vorbereitung eines Themas eignet sich das Internet als Er-